Ganz normal vor der Wahl…

Am 22. September 2013 ist Bundestagswahl. Hessen und Bayern wählen ebenfalls in diesem Monat. Noch 2 Monate bis zur Wahl. Immerhin einen Monat vor der bayrischen und der bundesdeutschen Wahl stellt die Bundeszentrale wieder ihre Wahlomaten bereit. Eine wichtige Weiterlesen

#luhmann gefällt dir?

Niklas Luhmann gefällt vielen durch seine soziologische Systemtheorie. Ein umfassendes Theoriegebäude zu gesellschaftlicher Kommunikation, das über 20 Jahre nach dem Tod des Wissenschaftlers wohl einer Weiterentwicklung Weiterlesen

#polKomm macht der User

Früher hatten viele politisch Interessierte in Deutschland einen festen Termin. 20Uhr ARD – Tagesschau. Eine feste Institution, die nach fester Agenda das Publikum „politisch“ informierte. Die Rollen waren klar verteilt…

Mit der Befreiung des Weiterlesen

Was gibt es noch zu entern?

Die Piratenpartei genießt kaum noch die Aufmerksamkeit der politischen Öffentlichkeit. Seit dem Hoch der Piratenpartei hat sich die Partei „schlecht verkauft“. Doch was ist es eigentlich, was der Wähler möchte? Sind es die profilierten Politiker, die Weiterlesen

Eigenlogiken von Politik und Medien

Politische Skandale hat es schon immer gegeben. Öffentlichkeiten ändern sich. Die Rolle der Medien verändert sich immer deutlicher durch das Internet. Der schnellere Dialog sowie die Verknüpfung verschiedener Medienkanäle schafft neue Phänomene. Positiv: Wikileaks transportiert Neuigkeiten zu den Medien, Guttenplag schafft einen transparenten Weg Doktorarbeiten öffentlich zu verifizieren. Neue Öffentlichkeiten entstehen. Negativ: viele inhaltliche Diskussionen werden nur noch über Schlagwortsuchen und Page Ranks Weiterlesen