Neues Twitterprofil die bessere Facebook-Chronik?

Das neue Twitterdesign ist ein deutlicher Angriff auf die Platzhirsche Facebook und Google+ . Der Microblogging-Dienst bietet nun auch die Möglichkeit ein flächiges Profilbild einzustellen. Facebook, dessen Statusbalken sich immer mehr zum Nachrichtenticker entwickelt, wird auf diesen Schachzug reagieren müssen.

Twitter ist seinem Profil eines offenen Nachrichtendienstes immer treu geblieben. Hat mit der Zeit aber Weiterlesen

Beobachtung zweiter Ordnung, Autopoesis und die NSA

In der Systemtheorie gibt es den Begriff der „Beobachtung zweiter Ordnung“. Im Gegensatz zum direkten Erleben z.B. des blauen Himmels wird in der zweiten Ebene beobachtet, wie andere Beobachter einen Moment wahrzunehmen scheinen. Für die politische Kommunikation in modernen Demokratien ist diese Operation des Beobachtens der Beobachter Weiterlesen

Im Handwerk der Unfreiheit surfen?

Wir nutzen es jeden Tag: das Internet, im Smartphone, am Netbook oder klassisch am PC. Unser Informationsbedürfnis, der Kontakt mit Freunden und Bekannten sowie wirtschaftliche Aktivitäten machen das Internet für uns unverzichtbar. Doch können wir uns „trotz Snowden“ noch frei Weiterlesen

Soziale Onlinenetzwerke – von "Freundschaft" bis "was ich sonst so von mir zeige.."

Freundschaft ist laut Duden ein „auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis von Menschen zueinander“. Im persönlichen Umgang von Menschen bauen sich Freundschaften meist erst langsam auf. Kommunikation ist notwendig um sich „kennen zu lernen“ – mit all den Mißverständnissen und Übereinstimmungen, die das mit sich bringt. Vertrauen wird durch Erfahrungen aufgebaut, bestätigt, in Frage gestellt, etc.

Das Internet liefert viel… auch Freundschaft?
„Freundschaften“ Im Internet basieren auf anderen Grundlagen. Zunächst sind Weiterlesen