Politische Kommunikation baut um

Dieser Blog besteht seit 2010 und begann mit der Idee politische Kommunikation und Systemtheoretisches Kommunikationsverständnis zu kommunizieren.

In den 5,5 Jahren wurden einige Projekte im Social Media Bereich realisiert, die nun auch in diesem Blog dokumentiert werden. Daher wird die Menüstruktur und die darunterliegenden Seiten komplett überarbeitet. Es kann also sein, dass die ein oder andere Seite nicht gefüllt sein könnte.

Weitere Updates werden folgen… insbesondere über facebook.com/polkomm

 

Hessischer Landtag muss wieder auf Facebook kommunizieren!

Politische Kommunikation heißt auch, politische Gremien wie Landtage aufzufordern und zu unterstützen soziale Medien, wie Facebook und Youtube, in ihre Kommunikation mit aufzunehmen. Im Sinne eines möglichst breiten politischen Angebots an die Bevölkerung. Daher habe ich auf den Beitrag des Hamburger Wahlbeobachters reagiert. wie in den Kommentaren zu lesen ist.

Zurecht wird darauf hingewiesen, dass in einem Brief an den hessischen Landtag dazu aufgefordert werden müsse, das Parlament zurück zu Facebook zu bringen. Sie ist absolut richtig und Weiterlesen

Politische Kommunikation studieren: Eine aktuelle Übersicht von NapoKo

Das Nachwuchsnetzwerk politische Kommunikation NapoKo hat die Studiengänge im In- und Ausland zu politischer Kommunikation zusammengestellt. Insgesamt wächst die Professionalisierung und damit auch das akademische Ausbildungsangebot im Bereich der Politikvermittlung konstant an. http://napoko.de/?page_id=871

Politisches auf Facebook und Twitter

Es ist selten, dass Media biases und Filter bubbles in den großen Medienhäusern thematisiert werden. Der Artikel zeigt, wie wichtig kommunikatives Verhalten für die politische Meinungsbildung ist.

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass politische Meinungsbildung über Twitter und Facebook immer die politische Meinung des Nutzers über Newsfeedselektion und Marketing „mitdenkt“. Das thematische Framing der Social Media Nutzer ist im Durchschnitt Weiterlesen

Politische Inhalte, blank gezogene Bilder und Instagram

Politik braucht Bilder. Die Merkelraute, die Schlandkette, aber auch den Kniefall von Warschau, den 11. September oder Fukushima. Die Bilder rennen dem textlichen Verständnis voraus. Wir sehen immer mehr Bilder, auch weil wir selbst immer mehr Bilder erzeugen und diese immer einfacher und schneller teilen können.

Instagram und die Politik

Instagram ist ein Dienst, der Weiterlesen